Aufräumen im Gemeinschaftshaus

Am Samstag, 3. Juli 2021 um 10.00 Uhr wollen wir uns zum Aufräumen/Ausräumen der Innenräume treffen, wer Lust hat zu helfen, kommt gerne vorbei.
Wir werden einige Dinge aussortieren, vielleicht könnt ihr das eine oder andere gebrauchen. Alle, die sich dem Gemeinschaftshaus verbunden fühlen, sind herzlich willkommen, bitte an die Maskenpflicht denken, noch gelten die Hygienevorschriften.
Handschuhe 🧤 sind vielleicht auch wichtig, auch die Sandkiste für die Kinder wollen wir reinigen. Für das leibliche Wohl sorgen wir, ebenso für Kaffee und Erfrischungsgetränke. Wir freuen uns auf den Neustart.

Blumenkästen Heiweg

Neue Blumenkästen im Heiweg

Das Amt für Verkehr und Grün hat einige Standplätze der Blumenkästen im Heiweg gesäubert und 3 Kästen ausgetauscht. Der Siedlerverein hat dafür Blumen gestiftet und hofft, dass die Kästen wieder mit Engagement gepflegt werden. Vor 21 Jahren wurden die Kästen im Heiweg aufgestellt.

Wir starten wieder durch!

Ab Donnerstag, den 10.6.2021 sind wir wieder ab 19.00 – 20.30 Uhr vor Ort und nehmen gerne Ihre Reservierungen für Herbst 2021 und ganzjährig für das Jahr 2022 entgegen. Alle Reservierungen sind unverbindlich, Sie gehen kein Risiko ein, Stornierungen sind jederzeit kostenfrei für Sie möglich, egal ob aus eigener Vorsicht oder wegen städtischer bzw. Landes-Verordnungen.

Gerne vermieten wir unsere Räumlichkeiten auch in der Woche tagsüber oder abends für Versammlungen, Meetings, kulturelle Veranstaltungen.

Schicken Sie uns eine Mail oder kommen Sie persönlich vorbei. Immer Donnerstags von 19.00 – 21.30 Uhr im Gemeinschaftshaus, Dreifelderweg 5 a. Wir freuen uns auf Sie!

Im Herbst planen wir, wenn die Entwicklung der Pandemie es zulässt, ein großes Kinderfest und heißen Sie alle herzlich willkommen – immer natürlich unter Einhaltung aller Regeln und Hygienemassnahmen.

Corona-Update

Da die Entwicklung der Corona-Pandemie noch immer nicht einschätzbar ist, können wir zu diesem Zeitpunkt leider auch keine Aussage zum Start der Gruppen, zu Veranstaltungen und zur Vermietung machen. Wir bemühen uns, die aktuellen Möglichkeiten über Facebook, die Internetseite, den Schaukasten und per E-Mail zu kommunizieren. Grundsätzlich denken wir an neue Veranstaltungsformate wie Niederdeutsches, Vorträge, Flohmarkt und Pflanzentausch, sowie an eine Ausstellung zur FB-Gruppe „Du lebst schon lange in Lübeck“.